was sind die wichtigsten Funktionen von Peptiden?

Peptide sind biologische Moleküle, die aus Aminosäuren hergestellt werden. Ein Peptid ist eine Kette von Aminosäuren, die kovalent gebunden ist, die von überall zwischen 2 und etwa 40 Aminosäuren in der Länge bestehen, die dann miteinander verbunden werden können Proteine ​​im Körper zu bilden. Die Funktion, die ein Peptid führt abhängig ist, welche Arten von Aminosäuren in der Kette beteiligt. Während Peptide in einer Anzahl von Wegen in der Chemie des Körpers beteiligt sind, können sie am besten durch ihre Funktionen klassifiziert werden.

Hormone sind Arten von Peptiden, die Signale zwischen Drüsen und Zellen tragen. Diese Peptide steuern Körperfunktionen wie Schlaf und Blutzuckerregulation. Sie werden von den endokrinen Drüsen, sowie in den Nieren, Magen, Darm und Leber. Insulin, menschliches Wachstumshormon, Bradykinine, Gastrine und oxytocins sind Peptide, die gemeinsame Hormone sind.

Neuropeptide sind im Gehirn produziert und sind in Nervengewebe gefunden. Diese Peptide wirken als eine Erweiterung des neurosystem im ganzen Körper, die als Signale und Regulatoren in Prozessen, die von Stellen im Gehirn ausgelöst werden. Endorphine sind häufige Formen von Neuropeptiden.

Alkaloide sind Peptide, die in der Entwicklung von Abwehrmechanismen in Arten von Pilzen, Pflanzen und Kleintieren wie Muscheln häufig verwendet werden. Ergotamin, pandamine und Dynorphin sind Arten von Alkaloid Peptiden.

Antibiotika sind Peptide, die das Wachstum von Mikroorganismen im Körper stoppen. Sie werden häufig in der Medizin verwendet, um krankheitserregende Bakterien zu töten.

Wenn Peptidketten, die eine große Länge zu erreichen, bilden sie Proteine, die, wiederum, sind die Bausteine ​​für die Teile des menschlichen Körpers und tierischen Körper. Keratin, ein Protein, ist ein Teil der Haare und Nägel in den Menschen und macht die Klauen, Hörner, Federn, Schuppen und Hufe der Tiere. Collagen, ein anderes Protein, das aus Peptiden hergestellt, ist ein Teil der Sehnen und Bänder sowie Zahnschmelz und Knochen.