Was sind die Ursachen für ständige Müdigkeit?

Es ist normal, manchmal müde zu fühlen, vor allem, wenn man hart arbeiten. Allerdings, wenn Sie müde sind die meiste Zeit und weiß nicht, warum, stehen die Chancen gibt es eine zugrunde liegende Ursache. Nach der Falsche Diagnosis.com Website, über 500.000 Amerikaner kämpfen mit einem Zustand, wie chronisches Erschöpfungssyndrom bekannt. Andere fühlen sich einfach müde aus verschiedenen anderen Gründen. Bevor Sie Ihre Müdigkeit zu behandeln, ist es wichtig, die Gründe für Ihre ständige Müdigkeit zu kennen.

Ständige Müdigkeit ist ein Gefühl der Erschöpfung, Lethargie und Schwäche über die normale Müdigkeit. Faktoren, die zu ständige Müdigkeit führen, können aus medizinischen Ursachen reichen wie von einer schweren Krankheit oder medizinischen Zustand zu psychologischen Gründen zu erholen.

Chronisches Erschöpfungssyndrom ist die Krankheit die meisten mit ständige Müdigkeit verbunden. Obwohl es nicht sicher ist, was verursacht chronische Müdigkeitssyndrom, es ist oft das Ergebnis einer aktuellen Virusinfektion unterzogen wurde, in der Regel in der oberen Atemwege. Diese Krankheit könnte eine Erkältung, Grippe oder Verdauungsstörungen verursachen Erbrechen und Durchfall haben.

Krebs ist eine der wichtigsten Krankheiten, die Müdigkeit verursachen können. Herzerkrankungen können auch ständige Müdigkeit verursachen. Andere Krankheiten und Krankheiten sind Zirrhose, Diabetes, Hepatitis, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit, rheumatoider Arthritis und gastroösophagealen Reflux.

Niedriger Blutzucker (Hypoglykämie) und Niederdruck (Hypotonie) können ständige Müdigkeit führen. Eisenmangel (Anämie) und Veränderungen im Hormonspiegel können auch Faktoren sein. Eine Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) oder eine Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) kann in kontinuierlicher Müdigkeit führen. Schlafstörungen wie Schlafapnoe kann zu ständiger Müdigkeit führen. Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung, die Müdigkeit, Muskelschmerzen und Zärtlichkeit verursacht, sowie Steifheit in Muskeln, Gelenken und Sehnen.

Neben Krankheiten zu kämpfen, deren Behandlung chronischer Müdigkeit führen kann. Zum Beispiel nach der Operation müssen die Patienten manchmal längere Bettruhe. Andere Behandlung induzierten Faktoren können medikamentöse Behandlungen Medikamente und Therapien wie Antidepressiva, Antikonvulsiva, Chemotherapie und Blutdruckmedikamenten enthalten werden.

Psychologische Faktoren für ständige Müdigkeit kann Depressionen, Drogenmissbrauch, Essstörungen, Angststörungen, Schizophrenie, Demenz und Delirium einzubeziehen. Man kann auch ständige Müdigkeit von psychosozialen Problemen, einschließlich der Scheidung, Ehetrennung, Armut, Trauer und Schlafstörungen leiden.

Chronische Müdigkeit kann durch Bedingungen wie Schwangerschaft, Schlafstörungen oder Veränderungen in der Arbeitszeiten verursacht werden. Andere Beispiele für physiologische Faktoren können Battling Geräusche, extreme Temperatur- und Höhenbedingungen, Überanstrengung und Jetlag umfassen.