Gewichtsverlust mit Magneten

Die Verwendung von Magneten für die Gewichtsabnahme hat sich in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Magnete haben Auswirkungen auf die Zellaktivität auf den Körper, die einige Leute Verlust liefern Gewichts Möglichkeiten glauben.

Magnete sind die die Fähigkeit haben, Gewichtsverlust zu verursachen, indem sie die zelluläre Physiologie innerhalb des Körpers zu verändern. Dieser Prozess wird als Bio-Magnetismus und erhöht die Zellatmung, was bedeutet, Kohlenhydrate und Fette (macronutrients) werden in nutzbare Energieformen abgebaut. Durch die Erhöhung der Geschwindigkeit der Zellatmung, die Menge an Kalorien durch den Körper verwendet zunimmt. In der Theorie wird die Energiebilanz im Körper negativ, und Sie verlieren Gewicht von gespeicherten Fette zu verbrennen. Jedoch zeigte eine Studie von 1994 von der University of Oregon, dass der Anstieg in der Zellatmung war vernachlässigbar.

Das Tragen von Ohrmagneten Gewichtsverlust zu erzeugen, ist eine häufige Form der Therapie. Zwei Magnete pro Ähre werden für 30 bis 60 Minuten pro Tag getragen. Zwar gibt es in jedem Ohr drei vor vier Punkte sind für die Stimulierung Gewichtsverlust verwendet wird, nur vier Punkte sollten täglich pro Ohr verwendet werden. Als ein Ohr meist empfindlicher als der andere ist, beide Ohren in einer verlängerten Verlauf von Therapien verwendet. Ein Verlauf der Behandlung dauert sechs Wochen, gefolgt von zwei Wochen Pause, dann eine andere sechswöchigen Kurs der Behandlung, wenn nötig.

Einige Leute glauben Magnete haben eine Reihe von Auswirkungen auf den Körper, wenn zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Sie sagen, den Appetit unterdrückt wird, kann der Magen das Gefühl der Fülle geben, die Verdauung reguliert und nervöse Spannung verringert wird. Es wird auch behauptet, dass Magnete können in der Behandlung von Nahrungs medizinischen Themen wie Diabetes, aber keine Studien wieder diese bis wirksam sein.