die Ziele des Katastrophenmanagements

Katastrophenmanagement bezieht sich auf die Politiken, Programme, administrative Aktionen und Operationen unternommen, eine natürliche oder vom Menschen verursachten Katastrophen zu begegnen, durch Vorsorge, Linderung, Reaktion und Erholung. Obwohl die Aktionen eine bestimmte Katastrophe in Abhängigkeit von der Gefahr variieren ergriffen wurden, vier Ziele des Katastrophenmanagements auf jede Situation anwenden.

Wirksame Katastrophenmanagement reduziert oder vermeidet Morbidität, Mortalität und wirtschaftliche und physische Schäden, die aus einer Gefahr. Die verwendeten Methoden, dies zu erreichen sind Gefahren- und Schwachstellenanalyse, Vorsorge, Milderung und Präventionsmaßnahmen sowie der Einsatz von Predictive und Warnsysteme. Beispiele für effektive Techniken Katastrophenmanagement sind die vollständige Risikobewertung, Gebäude Gemeinschaft Sturm Unterstände und Gemeinschaft Außen-Sirene Systeme installieren.

Disaster Management reduziert die persönliche Leiden, wie Morbidität und emotionalen Stress eine Gefahr nach. Die Methoden zur Vermeidung von Leiden gehören Bedrohung und Anfälligkeit Analyse, Vorsorge und Milderung und Präventionsmaßnahmen. Beispiele für Bemühungen persönliches Leid zu verringern umfassen die Bereitstellung von sicheren Lebensmittelversorgung und Trinkwasser Trinkwasser, wenn die Wasserversorgung kontaminiert werden.

Das dritte Ziel ist die Genesung beschleunigen. Die Methoden, um dieses Ziel zu erreichen sind wirksame Reaktionsmechanismen und die Institution der Recovery-Programme und Unterstützung. Beispiele für Bemühungen Papierkram Unterstützung zu beschleunigen Erholung umfassen die Bereitstellung für Versicherungsansprüche, und gewähren oder Kreditanträge.

Katastrophenmanagement bietet Schutz für die Opfer und / oder Vertriebene. Einrichtungen nutzen Bereitschaft, Reaktionsmechanismen, Recovery-Programme und Unterstützung Obdach Bedarf zu decken und Schutzdienste zur Verfügung stellen.