die gut über Teenager-Schwangerschaft

Die negativen Aspekte der Teenager-Schwangerschaft sind sicherlich vielfältig. Ein großer Teil der Informationen ist auf die Schwierigkeiten der Teenager-Mütter zur Verfügung. Es ist wichtig zu beachten, dass es die Mutterschaft Aspekt ist, dass für Jugendliche schwierig ist, auf die tatsächliche Schwangerschaft gegenüber. Das Alter ist nur eine Überlegung, wenn eine Schwangerschaft eintritt. In der Tat, aus gesundheitlicher Sicht gibt es viele positive Dinge über Teenager-Schwangerschaft, die oft ignoriert gehen.

Solange eine schwangere Frau regelmäßige Qualitätsschwangerschaftsvorsorge hat, ist ihr Alter selten ein Problem in Bezug auf die Schwangerschaft. Nach C. Makinson, Autor von “Die gesundheitlichen Folgen des Teenage Fruchtbarkeit,” Statistiken zeigen, dass Frauen älter als 15 Gesicht die gleichen Risiken während der Schwangerschaft als Frauen in ihren 20ern und 30ern. Einige zusätzliche Risiken für Mädchen jünger als 15 Jahre sind, oft zu einer schlechten Gesundheitsversorgung. Frauen in den Entwicklungsländern, vor allem solche mit hohen Populationen, oft schwanger mit wenig oder gar keine gesellschaftlichen Auswirkungen in ihren Teenager geworden.

Der Wiederherstellungsprozess im Zusammenhang mit Schwangerschaft kann erheblich von Jugend unterstützt werden. Eine 18-jährige ist eher schnell zu erholen Geburt als eine 40-jährige. Dies ist zum Teil im Zusammenhang mit bestehenden medizinischen Bedingungen und Geburt Komplikationen im Zusammenhang mit. Jüngere Frauen sind weniger wahrscheinlich bereits bestehenden medizinischen Bedingungen zu haben, die das Risiko einer Schwangerschaft zu erhöhen, und anschließend erleben sie weniger Komplikationen der Schwangerschaft und der Geburt selbst.

Jüngere Menschen neigen dazu, höhere Energieniveaus zu haben als ältere Menschen. Dies kann positiv beeinflussen die Stimmung der Mutter-zu-sein und eine freudige Erfahrung schaffen. Die Schwangerschaft ist schwierig für alle Frauen, und eine positive, energetischer Sicht aufweist, kann ein Vermögenswert während der pränatalen und postnatale Versorgung sein.

Ähnlich wie bei den potenziellen Nutzen der Jugend in der medizinischen Erholung, sind Jugendliche eher auf ihre vor der Schwangerschaft Körper zurückzukehren. Dies hat psychologische, soziale und gesundheitliche Auswirkungen. Übergewicht, vor allem postnatalen kann auf einer neuen Mutter Psyche einen negativen Effekt haben. Einige Stress gelindert, wenn ein Körper schnell und einfach wieder normal.

Teen Mütter haben Kinder geboren, die Könige wurde, Dichter, Industrie mavens und sogar US-Präsident Barack Obama. Für unterstützende Beratung für Teenager-Mütter, besuchen http://www.baby-place.com/teen_parents.php