Was sind die Ursachen von Schmerzen und Schmerzen?

Der menschliche Körper kommuniziert oft durch Signale Schmerzen genannt. Es nutzt Signale der bestehenden Probleme oder mögliche Probleme auftreten, etwa um zu warnen. Ursachen von Schmerzen sind praktisch endlos, überall im menschlichen Körper vorkommen. Unerklärliche Schmerzen, die weiterhin länger als drei Tage medizinische Betreuung benötigen. Es ist wichtig zu hören, wenn Ihr Körper spricht.

Beschwerden und Schmerzen Muskeln, Bänder, Sehnen, Faszien und Weichgewebe häufig ergeben sich aus Spannung, Überbeanspruchung und Verletzungen beteiligt sind. Anstrengende Aktivitäten wie Sport und Bewegung, verursachen oft Muskeln und das umgebende Gewebe zu straffen, Krämpfe und Spasmen. Massieren und Dehnen der Muskeln hilft durch Verletzungen verursacht Muskelschmerzen und Schmerzen zu reduzieren. Dehydration verursacht auch Schmerzen im ganzen Körper. Vermeiden Sie dies, indem vor viel Wasser zu trinken, während und nach anstrengenden Tätigkeiten.

Krankheiten wie die Grippe, verursachen Schmerzen und Schmerzen im ganzen Körper. Influenza-betroffenen Zellen Produkt ein hohes Maß an pro-inflammatorischen Zytokinen, was zu Schmerzen im Körper. Das Virus verursacht Gewebeschäden durch Nervenenden angreifen, was zu Ganzkörperschmerzen und Schmerzen. Pro-inflammatorische Zytokine, zusammen mit freien Radikalen, induzieren Zellgetriebene Entzündung. Erhöhungen der Zytokine resultieren aus degenerativen Erkrankungen und schlechte Ernährung, sowie Krankheit.

Kinder im Alter zwischen 3 und 5 und 8 und 12 Erfahrung eine Vielzahl von Wachstumsschmerzen, obwohl es bekannt ist, ob das Knochenwachstum Schmerz tatsächlich verursacht. Beschwerden und Schmerzen bei Kindern typischerweise in den Muskeln auftreten, anstatt Knochen und reagieren gut auf Wärme und Massage. Eine Diagnose der Wachstumsschmerzen ergibt sich aus Ausschluss anderer möglicher Ursachen. Ein Kind, das nicht auf Grund sollte die Aufmerksamkeit erhalten medizinische zu einer Zunahme der Schmerzen berührt werden möchte. Wachstumsschmerzen treten nicht jeden Tag, einen Arzt aufsuchen, wenn dies der Fall ist.

Mehr als 100 Arten von Arthritis verursachen Schmerzen, Entzündungen und Gelenksteife. Zwei Haupttypen von Arthritis Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis. Osteoarthritis produziert zentrale Schmerzen durch Gelenkverschleiß verursacht. Rheumatoide Arthritis befällt den ganzen Körper durch verschiedene Beschwerden und Schmerzen zusammen mit grippeähnlichen Symptomen zu erzeugen. Die Ursache der Erkrankung ist unbekannt, aber vermuteter genetischer zu sein und in der Regel tritt auf, wenn das Immunsystem nicht richtig funktioniert. Andere Krankheiten, wie Lupus, verursachen eine Entzündung, Schwellung und Schmerzen. Mit Lupus, greift das Immunsystem Körpergewebe, was zu Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Fieber und Hautausschlag.

Viele medizinische Behandlungen und Medikamente verursachen allgemeine Nebenwirkungen, einschließlich Körperschmerzen. Beschwerden und Schmerzen sind eine normale Reaktion auf Impfstoffe wie Influenza und Tetanus. Medizinische Behandlungen und Medikamente, wie Akupressur und Chemotherapie, führen oft zu vorübergehenden Schmerzen im ganzen Körper. Nebenwirkungen nachlassen, wenn die Behandlung oder Medikation aufhört.