Was sind die Anzeichen und Symptome von Narbengewebe auf der Lunge?

Narbengewebe auf die Lunge kann aus einer Vielzahl von Krankheiten oder Verletzungen auftreten. Die Symptome oft als kleiner Husten oder Atemnot beginnen, obwohl sie ständig eine Person, die tägliche Routine zu beeinflussen erhöhen kann. Narbengewebe kann die Ursache für eine schwere Krankheit sein, und Patienten, die Symptome fühlen, egal wie klein, sollten Sie einen Arzt auf eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, die Ausbreitung unkontrolliert zu verhindern.

Narbengewebe in der Lunge verringert die Orgel Fähigkeit in mehr Sauerstoff zu erweitern und zu zeichnen. Als Ergebnis kann, wenn aufgrund einer erhöhten Aktivität oder erhöhte Herzfrequenz wird erhöht Atmung, eine Person, die schnell zu einem Abfall der Energieniveaus und Reifen erfahren. Dies wird durch Atemnot und einige Schmerzen als Lunge Versuch begleitet werden, in mehr Luft zu ziehen, um das Blut mit Sauerstoff anzureichern, sind aber nicht in der Lage auf das Narbengewebe zurückzuführen.

Der Körper wird oft reagieren Gewebe mit einem trockenen Husten Narbe, die keinen Schleim produzieren. Eine Person mit einer kleinen Menge von Narbengewebe in der Lunge wird ebenfalls eine sehr milde Husten auftreten, obwohl es verschlechtern wird, wenn Narbengewebe weiter in die Lunge zu bilden und zu einer potenziell tödlichen Zustand führen kann, wenn sie nicht behandelt.

Appetitlosigkeit kann Narbengewebe in der Lunge begleiten. Die Patienten, die eine schnelle unerklärliche Gewichtsverlust auftreten können eine schwere Lungenkrankheit wie Lungenfibrose bekannt haben. Diese Krankheit führt viele der gleichen Symptome wie Vernarbung der Lunge (Müdigkeit, Husten, Gewichtsverlust), sondern kann schnell voranschreiten, um einen Patienten zu töten, bevor der Schwere seiner Symptome zu stark wird, zu ignorieren.

Eine Person mit Vernarbung der Lunge kann Keuchen entwickeln. Dieses Phänomen ist eine Rassel-Sound in der Lunge auf Ausatmen oder bei körperlicher Aktivität. Da Narbengewebe verschlechtert, kann der Ton lauter werden und mit mehr Frequenz auftreten, wie selbst die einfachsten Tätigkeiten, wie man aus dem Bett, zu anstrengend wird.