Was sind die Anzeichen und Symptome von Östrogen und Schilddrüsen-Probleme?

Extra Östrogen im Körper einer Frau kann eine Erhöhung in der Menge der Schilddrüsen-bindenden gobulin verursachen, die ein Protein ist, das überschüssige Schilddrüsenhormon im Körper aufsaugt. Damit wird das Hormon von “frei” im Sinne von “gebunden”, dass es weniger aktiv ist als es wäre, wenn es nicht aufgesogen wurden. Dies führt zu einem Zustand als “Hypothyreose” bekannt und wirkt sich auf die Leistung Ihrer Schilddrüse. Die Krankheit produziert mehrere Anzeichen und Symptome, und wenn man sie auftreten, sollten Sie einen Arzt konsultieren, eine vollständige Funktion der Schilddrüse Beurteilung zu haben.

Wenn Sie Ausdünnung Haare beginnen zu merken und sogar beginnen, sie in Klumpen zu verlieren, Erfahrung Trockner Haut als normal, oder Ihre Haut beginnt sogar zu drehen gelb, sind die Chancen, es ist etwas, dass Ihr Körper versucht, Ihnen zu sagen. Das gleiche gilt für brüchige Nägel, die leicht brechen oder verhaken. Dies alles sind Anzeichen von Hypothyreose.

Wenn Sie sich bewegen sich langsamer als normal fühlen kann oder lethargisch fühlen und einfach nicht so viel Energie haben, wie Sie es gewohnt, kann es etwas mehr als müde sein. Schilddrüse Ebenen, die aus dem Gleichgewicht geraten sind, können dazu führen Sie träge und faul zu fühlen.

Ein weiteres Zeichen für eine Schilddrüsen-Problem ist in der Lage, nicht Kälte oder Bedingungen zu tolerieren. Auch, wenn Sie beginnen zu bemerken, dass Ihre Extremitäten kalt sind, wenn Sie im Haus oder bei warmem Wetter sind, wenn sie nicht zu haben verwendet, dann ist es Zeit, um sich ausgecheckt.

Obwohl wir alle Probleme mit dieser manchmal haben, erinnern Probleme, konzentriert und bleiben auf Aufgabe, alle können Symptome einer Schilddrüsenerkrankung sein. Wenn Sie anfangen, deprimiert, wenn Sie in der Regel glücklich sind, kann eine Überprüfung nicht schaden.

Verstopfung ist ein weiteres häufiges Symptom einer Schilddrüsenerkrankung. Unsere Stuhlgang erzählen uns viel über unsere allgemeine Gesundheit, wenn Sie also beginnen, einige Unstimmigkeiten zu bemerken, es kann sein, weil es ein Problem gibt.

Schwere und unregelmäßige Menstruationszyklen, die länger als fünf bis sieben Tage dauern kann durch Schilddrüsen Unregelmäßigkeiten verursacht werden. Wenn Sie, dass Ihre Perioden feststellen, länger als normal sind dauerhaft, kontaktieren Sie einen Arzt, unabhängig davon, ob Sie von allen anderen Symptomen leiden.

Es gibt andere weniger häufige Anzeichen von Störungen der Schilddrüse. Diese Symptome sind ein Kropf (eine deutlich vergrößerte Schilddrüse), spürbarer Gewichtszunahme, die überschüssige Flüssigkeit in den Extremitäten und Muskelschmerzen und Krämpfe.