Ultraschallbehandlung für Fett

Nicht-invasive Ultraschall Fettentfernung (NUFR) ist eine patentierte Technologie, die mittels Ultraschall, Körperfett zu entfernen. Das System, das eine technologische Verbesserung auf Fettabsaugung ist, konzentriert sich Ultraschallwellen zwei vor drei Zoll von Fett aus dem Magen, Gesäß, Oberschenkel und andere ausgewählte Bereiche des Körpers zu entfernen. Ultraschall-Frequenzen brechen Fettzellen, im Wesentlichen sie schmelzen. Der Körper bewegt sich diese Fettzellen aus dem Körper heraus. Keine Operation erforderlich ist.

Ultraschall Fettentfernung das Ergebnis von Verbesserungen bei der Liposuktion und wurde 1982 mit einer Fettabsaugung in den Vereinigten Staaten eingeführt, macht der Arzt eine kleine Inzision in die Haut und fügt eine rohrartige Vorrichtung Fett zu saugen aus dem Körper heraus. In Ultraschall-Liposuktion, wird Wasser in den Körper eingeführt zusammen mit dem Ultraschall um das Fett zu verflüssigen helfen.

Pulsed akustische Ultraschallwellen Bruch unmittelbar unter der Haut Fettzellen gezielt. Die Schallwellen emulgieren das Fett. Nur diese Gewebe gestört. Die umliegende Haut, Blut und Lymphgefäße und der peripheren Nerven intakt bleiben. Keine Narben beteiligt ist. Es ist als Alternative zur Fettabsaugung.

Das Verfahren wird ohne Betäubung durchgeführt und ist schmerzlos. Keine Erholungszeit erforderlich ist. Da keine Operation beteiligt ist, gibt es keine Schwellung, Blutergüsse oder Blutungen. Wenn die Sitzung beendet ist, kann der Patient mit seiner Zeit weitergehen. Keine weitere Wartung wird durch den Patienten erforderlich ist. Drogen können vorgeschrieben werden, um die Leber bei ihrer Aufgabe zu unterstützen, der die toten Fettzellen zu entfernen.

Fettabsaugung kann in einer Sitzung Pfund Fett entfernen. Ultraschall kann nur zwei oder drei Unzen in einer einzigen Sitzung zu entfernen.