in welchem ​​Alter beginnen Mammographien mit

Widersprüchliche Denkschulen auf, wenn immer jährlichen Mammographien beginnen können Frauen verwirrt und frustriert verlassen. Einige Ärzte und Organisationen empfehlen, dass Frauen Vorführungen im Alter beginnen 40, während andere sagen, dass es sicher ist, zu warten, bis zum Alter von 50. Es gibt keine richtige Antwort. Jede Frau sollte ihre persönliche Situation zu bewerten und zu entscheiden, wenn Mammographien zu beginnen.

Einige Ärzte glauben, dass Frauen sollten 50. Mit 50 bekommen jährlich Mammographien im Alter beginnen, die meisten Frauen sind in der Anfangsphase der Menopause. Während der Menopause, wird die Veränderungen des Brustgewebes und weniger dicht. Dies macht es leichter zu erkennen Veränderungen, Klumpen und mögliche Tumoren während einer Mammographie. Eine Frau, die Vorführungen früher als 50 beginnt, ist eher eine falsche Anzeige zu erhalten – entweder falsch oder positiv. Mit 50, springt Mammografie Genauigkeit von 75 Prozent auf 90 Prozent. Das National Cancer Institute auch Sorgen, dass eine Frau, die Mammographien beginnt zu früh und hat keine Anzeichen von Krebs wird mit jährlichen Screenings in ihren 50ern zu stoppen, wenn sie mit größerer Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs zu erkranken.

Die American Cancer Society empfiehlt, dass Frauen beginnen für Brustkrebs im Alter von 40 in dem Glauben, abgeschirmt zu werden, dass frühere Mammographien zu einer höheren Wahrscheinlichkeit führen Brustkrebs fangen in seinen frühesten Stadien, wenn es am meisten behandelbar. Das American College of Obstetrics and Gynecology ist auch in Übereinstimmung mit dieser Haltung.