die Auswirkungen von Agent Orange auf Kinder, die geboren werden

Agent Orange war eine umstrittene chemischen Mittel, die von der US-Militär während des Vietnamkrieges eingesetzt wurde. Die Chemikalie wurde als Herbizid soll, gemeint, um die dichten Dschungel von Vietnam teilweise de-foliatae. Der Zweck war, um es einfacher für USA und alliierten Streitkräfte zu machen, um die feindlichen Truppen zu sehen, und weniger anfällig für Hinterhalte aus dem dichten Dschungel. Das Sprühen wurde gestoppt, nach militärischen Beamten, von 1971 wegen seiner gefährlichen Nebenwirkungen auf den Menschen direkt ausgesetzt und seine noch schreckliche Nebenwirkungen auf ihre noch gezeugte Kinder werden.

Agent Orange enthielt eine Chemikalie namens Dioxin. Diese chemische wirkt wie ein Hormon, wenn es in den menschlichen Körper absorbiert wird. Wenn es an Zellrezeptoren bekommt Föten vor der realen Hormone in der Entwicklung, die angeblich Entwicklung zu führen, verursachen sie die Zellen effektiv zu Fehlfunktionen und von einem normalen Entwicklungspfad abweichen. Einer der häufigsten Auswirkungen von Agent Orange auf Kinder, deren Eltern ausgesetzt ist anomale Augenentwicklung. Diese Fehlstellung kann die Form von Blindheit nehmen aufgrund Kinder ohne Netzhäuten geboren werden, ohne Linsen in den Augen, und manchmal ohne Augen oder gar Augenhöhlen.

Neben ohne Augenhöhlen geboren werden, oder die Augen überhaupt, an die Eltern geborene Kinder zu Agent Orange ausgesetzt ist, kann aus einer Vielzahl von schrecklichen körperlichen Missbildungen leiden. Diese Verformungen können, umfassen verkümmert oder fehlenden Gliedmaßen, Gliedmaßen, die länger sind und unterschiedlich von gesunden, Lippen- oder Gaumenspalte und Köpfe geformt, die übergroße oder konisch geformt sein kann. Diese Kinder können auch mit Organproblemen wie Herzfehler geboren werden.

Kinder geboren, um Eltern zu Agent Orange ausgesetzt haben eine hohe Wahrscheinlichkeit immer noch geboren werden, oder solche gesundheitlichen Probleme haben, dass sie nach der Geburt nicht lange überleben.

Kinder geboren, um Eltern zu Agent Orange ausgesetzt ist, kann mit schweren geistigen Behinderungen geboren werden. Diese Nachteile lassen sich variieren von Behinderungen und niedrigen IQ, um in der Nähe von katatonischen Zustände und schwere Verhaltensstörungen zu lernen.

Kinder geboren, um Eltern zu Agent Orange ausgesetzt sind zu einem höheren Risiko für Krebs zu entwickeln, vor allem Leukämie und Nebennierenkrebs.

Menschen zu Agent Orange direkt ausgesetzt sind, haben sich gesundheitliche Probleme mit einer höheren Rate als der Durchschnitt der Bevölkerung, einschließlich Diabetes und Krebs entwickelt.