Behandlung nach der Entfernung der Warze

Warzen sind eine Verdickung der Haut, die durch ein Virus verursacht, das Human Papilloma Virus genannt, oder HPV, berichtet Drugs.com, eine Website zu Drogen gewidmet und die Behandlung von Zuständen. Warze Entfernung kann zu Schäden an der Haut verursachen und erfordert milde Nachbehandlung Pflege in den meisten Fällen.

Ihr Arzt kann Ihnen Medikamente geben oral zu nehmen oder auf die Haut nach der Warzenentfernung anzuwenden. Achten Sie darauf, einen Zeitplan zu halten und verwenden Sie die Dosierung Ihren Arzt empfiehlt. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche zusätzlichen Medikamente oder die Anwendung keine andere aktuelle Lösungen nehmen.

eine Warze entfernt, müssen Sie Ihren Arzt wieder innerhalb von zwei bis drei Monaten zu besuchen, nach Drugs.com Nach. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie zusätzliche Termine zu planen müssen oder wie oft müssen Sie für den Check-ups zu kommen.

Wenn Sie eine Warze entfernt haben, sollten Sie auf Ihrer Haut Heilungsprozess enge Registerkarten zu halten. Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion, einschließlich der höheren Schmerzen, Schwellungen, Eiter oder Blasen.

Sie sollten den Bereich mit Seife und Wasser zu reinigen, und Sie können einen kleinen Verband beantragen, wenn Sie es wünschen, berichtet Healthsquare.com, ein Gesundheits-Informationsseite. Nach der Entfernung von Warzen, gelten keine Lotionen oder Cremes ohne Zustimmung Ihres Arztes.

Nach der Entfernung von Warzen wird ein Schorf über den betroffenen Bereich zu bilden. Im Allgemeinen Heilung Zeit ist zwischen zwei bis drei Wochen. Wenn Sie eine Blase auftreten, tun Sie es nicht abholen, eine Blase sollte in etwa 10 bis 14 Tagen auf eigene brechen.