Was sind die Nebenwirkungen von Clenil?

Clenil Modulite, auch allgemein als Beclometason bekannt ist, wird zur Behandlung von Asthma. Wie bei den meisten Medikamente können Clenil einige Benutzer verursachen leichte bis schwere Nebenwirkungen auftreten.

Clenil ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Asthma-Attacken zu verhindern. Sobald jedoch ein schwerer Asthmaanfall auftritt, Clenil nicht in der Lage sein, erfolgreich den Angriff zu behandeln. Dieses Medikament wird als Corticosteriod eingestuft. Es ist weit verbreitet, sowohl als Inhalat und als Aerosol-Lösung zur Verfügung. Es funktioniert durch die Verringerung der Entzündung und Schwellung der Luftwege des Patienten.

Nach Drugs.com, Menschen Clenil verwenden, können schwerwiegende Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Verschlimmerung von Asthma, Gewichtsverlust, Atemnot, schwere Hautausschlag und Reizungen, Taubheit, Prellungen und Muskelschwäche. Melden Sie das Auftreten eines dieser Nebenwirkungen mit Ihrem Arzt sofort. Beachten Sie, dass schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen können, wenn Sie die empfohlene Dosis verändern.

Weniger ernst, sind häufiger Nebenwirkungen Kopfschmerzen, Staus, trockener Mund und Hals, Entzündungen der Mundschleimhaut, Sinus Druck, Halsschmerzen, Husten, vertiefte Stimme und trockene Nase. Obwohl diese Nebenwirkungen als andere weniger schwerwiegend sind, immer an Ihren Arzt wenden, wenn sie hartnäckig werden oder in ihrer Schwere verschlechtern, immer mehr schwere Nebenwirkungen können eine größere medizinisches Problem signalisieren.

Clenil kann mit einer Reihe von Medikamenten interagieren. Immer eine vollständige Liste der Wechselwirkungen zu konsultieren, bevor Clenil verwenden. Medikamente, die mit Clenil umfassen Mifeprex, Amoxicillin, Biaxin (Clarithromycin), Erythromycin, Miconazol, Vaprisol und Telzir (Fosamprenavir) interagieren können. Schwere Nebenwirkungen können als Ergebnis von Wechselwirkungen mit diesen Medikamenten auftreten. Besprechen Sie Ihre Vergangenheit und Gegenwart Verwendung von Medikamenten mit Ihrem Arzt.

Nehmen Sie immer Clenil genau wie vorgeschrieben die erhöhte Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden. Clenil kann Schäden an einem Fötus verursachen, so dass Sie mit Ihrem Arzt zu verwenden Clenil während der Schwangerschaft die Gefahren besprechen. Nicht das Medikament für Kinder unter 5 Jahren zu verwalten. Die langfristige Anwendung von Steroiden kann zu Osteoporose führen.