Was sind die Ursachen von Schwindel nach der Geburt?

Vertigo ist ein Gefühl von unkontrollierbaren Spinnen entweder des Raumes oder sich selbst, nach WebMD. Nach der Geburt ist es nicht ungewöhnlich, Schwindel erleben, aber mit mehr als 100 Ursachen zu Protokoll, ist es wichtig, die richtige Ursache zu identifizieren, um die wirksamste Behandlung zu erhalten.

Lagerungsschwindel tritt in den drei Bogengänge des Innenohrs. Die Flüssigkeit, die durch diese Kanäle bewegt hilft Ihr Gehirn Balance es pflegen und gibt Ihnen Feedback über welche Position Ihr Körper ist in. Kleine Kristalle von Calcium in der Flüssigkeit bilden können und in die Kanäle zu bekommen, vor allem wenn man davon, dass in einer Position ändern für längere Zeit zu einem anderen. Sie kann durch kontinuierliche Bettruhe verursacht werden, die während der Schwangerschaft und nach der Geburt erforderlich sein. In den meisten Fällen geht es von selbst weg, aber wenn das nicht geschieht, spezifische Kopf Übungen genannt Epley und Semont Manöver können von Ärzten verschrieben werden, um die Partikel aus den Kanälen des Innenohrs zu bewegen.

Psychologische Faktoren können sich als die Ursache der postpartalen Schwindel zu sein, vor allem, wenn neurologische oder medizinische Probleme können nicht gefunden werden. Die häufigsten mit psychogener Schwindel assoziiert psychiatrischen Erkrankungen sind Angst und Depression, zu denen neue Mütter neigen. Biologisch gesehen sind eine Frau die Hormone instabil aufgrund der Schwangerschaft und Geburt, und situativ, Stress und Angst Spitze aufgrund veränderter Umstände und Lifestyle. Eine 2012 Studie legt nahe, eine Kombinationsbehandlung, die sowohl die zugrunde liegenden biologischen und kognitiven Faktoren befasst sich – wie kognitive Verhaltenstherapie – vestibulären und Balance Rehabilitationstherapie und pharmakologische Heilmittel, wenn sie von einem Arzt erforderlich und vorgeschrieben.

Typischerweise im Hirnstamm und Cerebellum auftretenden beeinflussen Migräne Bereiche im zentralen Nervensystem, das zwischen den Sinnen des Sehvermögens und die Balance mit der Interaktion ehen. Bei Migräne-assoziierter Schwindel oder vestibulären Migräne auftreten, Blutgefäße werden aus der spontanen Aktivierung von Schmerzrezeptoren und die Freisetzung von Neurotransmittern vergrößert. Hormonelle Schwankungen, die im Allgemeinen während der Schwangerschaft, sondern auch bis zu einem Jahr nach der Geburt, vor allem für stillende Mütter, kann Migräne auslösen. Ein Neurologe sollte konsultiert werden, wenn die Behandlung für vestibulären Migräne suchen. Ein spezielles Rehabilitationsprogramm wird für jeden Patienten zugeschnitten, die von Medikamenten besteht, Übungen und die Begrenzung der Migräne auslöst, in Ihrer Umgebung und Lifestyle. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, befragen Sie den Neurologen über das, was Medikamente sind sicher für Sie und Ihr Baby zu nehmen.

Die Qual der Geburt bringt den Körper durch eine große Belastung. In einigen Fällen wird der Druck durch einen Riss zwischen dem luftgefüllten Mittelohr und dem Fluid gefüllt Perilymphraum des Innenohrs freigesetzt, was zu Schwindel. Diese Träne, eine Perilymphfistel ermöglicht Perilymphe Flüssigkeit in das Mittelohr zu lecken, Gleichgewicht und Gehör Strukturen zu beeinflussen. Der Perilymphraum des Innenohres ist mit der Zerebrospinalflüssigkeit verbunden, die das Gehirn umgibt, und übermäßiger Druck kann die cerebrospinale Flüssigkeit bis zum Perilymphraum schieben, damit die Perilymphe Flüssigkeit in das Mittelohr schieben. Geburt ist eine der häufigsten Ursachen von intrakraniellen Druck und Dehnung.

die Wirkung der Belüftung auf den Blutdruck

Veränderungen im Blutdruck mit der mechanischen Beatmung verbunden ist, kann die medizinische Beobachter verwirren. Die spezifische Wirkung der Belüftung auf das kardiovaskuläre System variiert mit der Nieren- und Herzfunktion des Patienten sowie Gefäßtonus. In jedem Fall im Zusammenhang mit Blutdruckänderungen der mechanischen Beatmung wird manifestieren sich am Anfang oder Ende der Beatmungsunterstützung.

Der pleurale Druck bezieht sich auf den Druck zwischen den Membranen jedes Lunge umgibt. Bei normaler Inspiration nimmt, dass der Druck als eine Person atmet. Wenn die gleiche Person an ein Beatmungsgerät-Einstellung ist das positive Ende Ausatmungsdruckes (PEEP) verfügt, die pleurale Druck steigt.

Der Ventilator Effekt der erhöhten pleurale Druck und Lungenvolumen hängt vom Zustand des Patienten. Wenn er dehydriert ist, Überdruckbeatmung kann den Blutfluss zu den Nieren zu reduzieren, was einen weiteren Blutdruckabfall auslösen. Wenn Lunge Inflation mit Ventilator Atemzüge erhöht, kann dies den Muskeltonus im Inneren der Blutgefäße entspannen, was zu einer Dilatation der Arterien und Senkung des Blutdrucks. Diejenigen, die bereits mit einem Risiko für verminderte Gefäßtonus, einschließlich der in septischen oder neurogenen Schock, sind besonders anfällig für diesen Prozess.

Eine Ausnahme von dieser Regel ist bei Herzinsuffizienz-Patienten. Da die Auswirkungen von PEEP kann die Menge des Blutes das Herz des linken Ventrikels Füllung zu reduzieren, kann das Herz dann pumpen effizienter mit weniger einer Workload. Der Blutdruck steigt dann.

die Gefahren der Schwefel-Salbe

Ärzte verschreiben oft Schwefel Creme, Salben, Seifen und Lotion auf verschiedene Arten von Haut Aufträge, wie Akne, Rosacea, Krätze und seborrhoische Dermatitis zu behandeln. Der Grund Schwefel wird verwendet, um Hautzustände zu behandeln, weil sie ein antibakterielles Mittel, das das Wachstum von Bakterien auf der Haut hält. Schwefel dient die infizierte Haut austrocknen und abzustreifen zu machen, damit es eine gute Behandlung für Akne ist, wenn Sie es tolerieren können. Es verstopfte Poren, die blockiert werden, Haut ölig reduziert und verstopfte Poren verhindert, dass in Zukunft wieder auftreten. Allerdings sind einige Leute zu Schwefel allergisch und wird in den Bienenstöcken ausbrechen nach der Benutzung.

Wenn Ihre Haut mit Schwefel Salbe kann trocken und rot. Dies ist typisch. Wenn jedoch der Zustand anhält Ihren Arzt. Wenn Sie die Schwefel-Salbe auf gebrochene oder rohe Haut verwenden kann dies die Nebenwirkungen machen — die Trockenheit und Rötung — noch schlimmer.

Wenn Sie an Schwefel allergisch sind, können Sie in den Bienenstöcken ausbrechen. Ihre Kehle, Zunge und Gesicht kann anschwellen. Sie können Juckreiz, Atembeschwerden, Schwindel, Halsschmerzen, Fieber, Blutergüsse und Blutungen, Schwäche und Gelbfärbung der Haut und Augen. Wenn dies geschieht, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker sofort, rät MedicineNet.com.

Andere Nebenwirkungen bei der Verwendung schwefel topisch einschließlich Schälen der Haut, nach der Mayo Clinic. Wenn Ihre Haut ist bereits irritierte gelten Schwefel Salbe es nicht, weil sie den Zustand verschlimmern wird. Wenn Schwefel Salbe auf Bereiche des Körpers Anwendung, wo die Haut infiziert ist oder gebrochen oder verbrannt wird, erlaubt dies zu viel Medikamente von Ihrem Körper aufgenommen werden und zu negativen Nebenwirkungen führen kann. Einige Schwefel Salben und Produkte können die Farbe der Haut verändern, was zu einer Verfärbung. Die Salbe kann auch stinken.

Sie wissen nicht, wie Sie mit Schwefel Salbe reagieren wird, wenn Sie es noch nie zuvor verwendet haben. Err auf der sicheren Seite und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein Produkt, das Schwefel enthält.

die Wirkung von Algen auf den ph

Es gibt eine Vielzahl von Algenarten in verschiedenen Lebensräume in der Welt vorkommen wie frisches Wasser, Marine, Wüstensand und Schnee. Diese photosynthetischen Organismen sind von entscheidender Bedeutung, da Wassertiere auf der organischen Materie füttern sie produzieren. Algen nehmen auch überschüssige Nährstoffe wie Phosphat, Ammoniak und Nitrat auf, die Meereslebewesen aus dem Wasser berauschen kann. Algen wachsen schnell bei warmen Temperaturen und Wasser und, wenn es eine Menge an organischem Material im Wasser. Allerdings Algenblüten in der Sterblichkeit von Leben im Wasser führen kann, da sie den pH-Wert des Wassers beeinflussen.

Die meisten Algen gedeihen und zwischen sieben und neun bis hin in Wasser mit hohen pH-Werten multiplizieren. Der optimale pH-Wert für die meisten Algenarten ist 8,2-8,7. Neutrale oder weniger Wasser pH-Wert sinkt das Wachstum von Algen. Algen, wie andere Pflanzen verwenden leichte Kost für das Wachstum zu photosynthesize. Niedrige Temperaturen langsam das Wachstum von Algen, die Blüten und vervielfacht sich bei warmen Temperaturen von etwa 16 bis 27 Grad.

Im Laufe des Tages nimmt die Photosynthese statt, aufgrund der Anwesenheit von Sonnenlicht. Algen Kohlendioxid aus dem Wasser ziehen während der Photosynthese zu nutzen, das Zellwachstum zu fördern. Entfernung von Kohlendioxid aus dem Wasser hebt den pH-Wert als Ergebnis der Reduktion in Carbonat und Bicarbonat Wassermengen, da sie die verlorenen Kohlendioxid aufzufüllen verwendet. Depletion von anorganischem Kohlenstoff aus dem Wasser durch Algen führt zu hohen pH-Werten, wie durch den Anstieg der pH-Werte von natürlichen Gewässern nachgewiesen, die bis 10 oder darüber hinaus in Gegenwart von Algen gehen kann. Der Anstieg des Wassers pH verursacht auch die Ionisierung von Ammoniak, die das Leben im Wasser schädlich ist.

In der Nacht, findet keine Photosynthese statt, so Algen nicht mehr in Kohlendioxid aus Wasser und geht in eine Atem Bühne nehmen. Während dieser Atemphase verbrauchen Algen Sauerstoff, die bei der Photosynthese und Freisetzung von Kohlendioxid in das Wasser erzeugt wurde. Diese erhöhte Produktion von Kohlendioxid verringert sich die pH-Werte im Wasser in der Nacht. Daher ist es wesentlich, die das Algenwachstum zu kontrollieren, da sie in der Nacht für Sauerstoff mit anderen Wassertieren konkurrieren.

Wie oben, Algen Ursache pH-Schwankungen in Wasser während des Tages angesetzt und in der Nacht. Diese pH-Schwankungen verursachen Stress bei Wassertieren und könnte zum Tod führen oder mit einem Wachstum stören. Eine große Anzahl von Algen sind wahrscheinlich pH-Schwankungen zu verursachen, so ist es wichtig, Algenblüten zu steuern. Algenwachstum kann durch das Pflanzen von Wasserpflanzen wie Seerosen minimiert werden, was für Nährstoffe und Licht mit den Algen wird konkurrieren.

Was sind die Ursachen für ständige Müdigkeit?

Es ist normal, manchmal müde zu fühlen, vor allem, wenn man hart arbeiten. Allerdings, wenn Sie müde sind die meiste Zeit und weiß nicht, warum, stehen die Chancen gibt es eine zugrunde liegende Ursache. Nach der Falsche Diagnosis.com Website, über 500.000 Amerikaner kämpfen mit einem Zustand, wie chronisches Erschöpfungssyndrom bekannt. Andere fühlen sich einfach müde aus verschiedenen anderen Gründen. Bevor Sie Ihre Müdigkeit zu behandeln, ist es wichtig, die Gründe für Ihre ständige Müdigkeit zu kennen.

Ständige Müdigkeit ist ein Gefühl der Erschöpfung, Lethargie und Schwäche über die normale Müdigkeit. Faktoren, die zu ständige Müdigkeit führen, können aus medizinischen Ursachen reichen wie von einer schweren Krankheit oder medizinischen Zustand zu psychologischen Gründen zu erholen.

Chronisches Erschöpfungssyndrom ist die Krankheit die meisten mit ständige Müdigkeit verbunden. Obwohl es nicht sicher ist, was verursacht chronische Müdigkeitssyndrom, es ist oft das Ergebnis einer aktuellen Virusinfektion unterzogen wurde, in der Regel in der oberen Atemwege. Diese Krankheit könnte eine Erkältung, Grippe oder Verdauungsstörungen verursachen Erbrechen und Durchfall haben.

Krebs ist eine der wichtigsten Krankheiten, die Müdigkeit verursachen können. Herzerkrankungen können auch ständige Müdigkeit verursachen. Andere Krankheiten und Krankheiten sind Zirrhose, Diabetes, Hepatitis, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit, rheumatoider Arthritis und gastroösophagealen Reflux.

Niedriger Blutzucker (Hypoglykämie) und Niederdruck (Hypotonie) können ständige Müdigkeit führen. Eisenmangel (Anämie) und Veränderungen im Hormonspiegel können auch Faktoren sein. Eine Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) oder eine Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) kann in kontinuierlicher Müdigkeit führen. Schlafstörungen wie Schlafapnoe kann zu ständiger Müdigkeit führen. Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung, die Müdigkeit, Muskelschmerzen und Zärtlichkeit verursacht, sowie Steifheit in Muskeln, Gelenken und Sehnen.

Neben Krankheiten zu kämpfen, deren Behandlung chronischer Müdigkeit führen kann. Zum Beispiel nach der Operation müssen die Patienten manchmal längere Bettruhe. Andere Behandlung induzierten Faktoren können medikamentöse Behandlungen Medikamente und Therapien wie Antidepressiva, Antikonvulsiva, Chemotherapie und Blutdruckmedikamenten enthalten werden.

Psychologische Faktoren für ständige Müdigkeit kann Depressionen, Drogenmissbrauch, Essstörungen, Angststörungen, Schizophrenie, Demenz und Delirium einzubeziehen. Man kann auch ständige Müdigkeit von psychosozialen Problemen, einschließlich der Scheidung, Ehetrennung, Armut, Trauer und Schlafstörungen leiden.

Chronische Müdigkeit kann durch Bedingungen wie Schwangerschaft, Schlafstörungen oder Veränderungen in der Arbeitszeiten verursacht werden. Andere Beispiele für physiologische Faktoren können Battling Geräusche, extreme Temperatur- und Höhenbedingungen, Überanstrengung und Jetlag umfassen.

die negativen Auswirkungen von Erdgas

Erdgas verbrennt sauberer als andere fossile Brennstoffe wie Kohle. Während sauberer ist es nicht 100 Prozent sauber. Es besteht hauptsächlich aus Methan, mit ein paar anderen Spurengasen, einschließlich Propan besteht. Erdgas hat mehrere Nachteile in allen Phasen seiner Verwendung von Brunnenbohrungen für den Transport durch Pipelines und schließlich, wenn es zur Energiegewinnung verbrannt wird.

Wenn Erdgas verbrannt wird, produziert er Kohlendioxid. Die Natural Gas Supply Association weist darauf hin, dass 117.000 Pfund von Kohlendioxid sind für jede Milliarde BTU (British Thermal Unit, ein Maß für die Heizfunktion) erzeugt verbrannt. Kohlendioxid speichert die Wärme in der oberen Atmosphäre und somit ist ein Treibhausgas bezeichnet. Im Jahr 2011 wurde Kohlendioxidgas einer der wichtigsten Gründe für die globale Erwärmung, nach der Vereinigung Erdgasversorgung.

Natürlich vorkommende Erdgas sickert aus dem Meeresboden, manchmal schwer. Dies stört Leben im Meer, nach Stanislav Patin. Die Effekte sind Verhaltens-, wie erhöhte Anregungs. Weitere High-Level-Exposition führt zu Fischsterben durch Vergiftung. Herr Patin stellt auch fest, dass viele Gasleitungen unter Wasser laufen. Wenn diese Leitungen undicht werden oder brechen, wird der Schaden zu groß werden.

Die Bohrungen für Erdgas stört auch das Land Umwelt. Ein Team kanadischer Forscher detailliert die Auswirkungen in einem Bericht über die kanadischen Bohraktivitäten in Alberta von 1997 bis 2007. Die Forscher fanden heraus, dass eine erhöhte Verkehr und andere Bohraktivitäten erzeugt Lärm und sonst gestört Vogelpopulationen. Zwei Vogelarten, Sprague Pieper und Baird Sparrow, verringerte sich in den Zahlen, während Savannah Sparrow erhöht. Die Forscher festgestellt, dass insgesamt die Auswirkungen auf die Umwelt negativ waren.

Erdgas fließt durch Tausende von Meilen von Pipelines. Diese Rohre mit der Zeit korrodieren und schwächen. Wenn ein Rohrbrüche, ist die Möglichkeit groß das Gas explodiert. The Natural Gas Watch Organisation erklärte, dass von 2006 bis 2011, korrodierte oder rissige Rohrleitungen zu Explosionen in Massachusetts beigetragen. In Carlsbad, New Mexico, tötete eine Explosion im Jahr 2000 12 Personen, wie sie in der S-Energy Management Projekt berichtet. Während die Pipeline-Unternehmen eng um die Rohre zu überwachen, korrodierte Rohre und menschliche Fehler auftreten. brennbares Gas Leitungen erzeugt, wenn die Rohre eine Gefahr für die allgemeine Bevölkerung über besiedelten Gebieten laufen nicht gepflegt.

was sind die wichtigsten Funktionen von Peptiden?

Peptide sind biologische Moleküle, die aus Aminosäuren hergestellt werden. Ein Peptid ist eine Kette von Aminosäuren, die kovalent gebunden ist, die von überall zwischen 2 und etwa 40 Aminosäuren in der Länge bestehen, die dann miteinander verbunden werden können Proteine ​​im Körper zu bilden. Die Funktion, die ein Peptid führt abhängig ist, welche Arten von Aminosäuren in der Kette beteiligt. Während Peptide in einer Anzahl von Wegen in der Chemie des Körpers beteiligt sind, können sie am besten durch ihre Funktionen klassifiziert werden.

Hormone sind Arten von Peptiden, die Signale zwischen Drüsen und Zellen tragen. Diese Peptide steuern Körperfunktionen wie Schlaf und Blutzuckerregulation. Sie werden von den endokrinen Drüsen, sowie in den Nieren, Magen, Darm und Leber. Insulin, menschliches Wachstumshormon, Bradykinine, Gastrine und oxytocins sind Peptide, die gemeinsame Hormone sind.

Neuropeptide sind im Gehirn produziert und sind in Nervengewebe gefunden. Diese Peptide wirken als eine Erweiterung des neurosystem im ganzen Körper, die als Signale und Regulatoren in Prozessen, die von Stellen im Gehirn ausgelöst werden. Endorphine sind häufige Formen von Neuropeptiden.

Alkaloide sind Peptide, die in der Entwicklung von Abwehrmechanismen in Arten von Pilzen, Pflanzen und Kleintieren wie Muscheln häufig verwendet werden. Ergotamin, pandamine und Dynorphin sind Arten von Alkaloid Peptiden.

Antibiotika sind Peptide, die das Wachstum von Mikroorganismen im Körper stoppen. Sie werden häufig in der Medizin verwendet, um krankheitserregende Bakterien zu töten.

Wenn Peptidketten, die eine große Länge zu erreichen, bilden sie Proteine, die, wiederum, sind die Bausteine ​​für die Teile des menschlichen Körpers und tierischen Körper. Keratin, ein Protein, ist ein Teil der Haare und Nägel in den Menschen und macht die Klauen, Hörner, Federn, Schuppen und Hufe der Tiere. Collagen, ein anderes Protein, das aus Peptiden hergestellt, ist ein Teil der Sehnen und Bänder sowie Zahnschmelz und Knochen.

die Auswirkungen Tornados haben auf dem Land

Tornados sind schnell Luftsäulen Spinnen, die in weiten Teilen der Vereinigten Staaten auftreten, vor allem im Mittleren Westen, ein Gebiet als Tornado Alley bekannt. Sie erscheinen als Trichter aus den Wolken zu Boden Wicklung. Diese “Twisters” kann viele Formen von Schäden an der Umgebung verursachen, in dem sie schlagen, sowie zu schweren Verletzungen oder zum Tod des Menschen in der Nähe.

Je nach Stärke und Windgeschwindigkeit, eine Beschädigung des Tornado vom Menschen geschaffenen Strukturen variieren kann. Die mildeste von Tornados können Fenster brechen oder Werbetafeln niederschlagen, während stärkere Stürme Dächer oder Wände abreißen kann, heben Mobilheime oder sogar ganze Schwaden von Nachbarschaften auszulöschen. Die stärksten Tornados sind dafür bekannt, Wolkenkratzer zu biegen und Asphalt abziehen von Straßen. Die Zyklone können Autos und andere große Objekte werfen, was zu Strukturen zu weiteren Schäden führen kann.

Während milde Tornados nichts tun kann mehr als Zweige abknicken einiger Bäume können Starken für die Vegetation verheerend sein. Moderate Tornados sind in der Lage kleinere Bäume entwurzelt, oder sie in zwei Hälften zu brechen. Einige Stürme können größere Bäume auslöschen als gut, und in extremen Fällen, der Wind und Geschosse können ganze Wälder und bewaldete Flächen zerstören. Dieser Verlust von Lebensraum kann zum Tod vieler Tiere führen, und der Mangel an Bäumen verursacht eine erhöhte Erosion in der Umgebung.

Ein Massedrall ist einer der häufigsten Anzeichen dafür, dass ein Tornado durch ein Gebiet passiert hat. Der sich drehende Wind eines Tornados kann dazu führen, breite, runde Einzüge oder Staub Muster auf dem Boden. Diese Muster sind auch als cycloidal Marken bekannt. Die Markierungen werden manchmal von Sturm Experten analysiert, um das Ausmaß des Tornados zu bestimmen, die durchlaufen hat. Breitere Kreise und tiefer Gräben in den Boden neigen dazu, mit stärkeren Stürmen zu entsprechen.

Neben einfachen Schaden, Tornados können eine Vielzahl von Arten der Umweltverschmutzung verursachen. Sie überziehen Bereiche mit Staub aus anderen Regionen, und kann dazu führen, giftige Chemikalien aus Fahrzeugen oder Fabriken zu lecken. Beide Effekte können lokale Pflanzen töten und verärgert das ökologische Gleichgewicht. Zusätzlich zu den Bäumen, die durch die starken Winde gestürzt sind, können viele Tiere unter Schutt weggefegt oder zerdrückt werden. Es kann Jahre dauern, bis Lebensräume von solchen schweren Störung zu erholen.

verwendet für veraltete Joghurt

Obwohl Joghurt bleibt sicher für 7-10 Tage nach dem Verfallsdatum zu essen, sobald die Zeit abgelaufen ist oder der Joghurt hat ungenießbar geworden, alternative Suche nutzt dafür eine umwelt Art und budgetfreundliche Lösung. Die Bakterien aktiv in Joghurt kann leicht in Gebrauch genommen werden.

Laut “Readers Digest”, Naturjoghurt, um Ihre Haut Anwendung reinigt die Haut und strafft die Poren. Nach dem Auftragen auf einen Bereich der Haut, wie Ihr Gesicht, lassen Sie den Joghurt für 20 Minuten sitzen, dann spülen. Für zusätzlichen Revitalisierung, mischen Sie 1 tsp. der Naturjoghurt mit dem Saft (einschließlich einiger Zellstoff) von 1/4 Orangenscheibe und 1 TL. von Aloe. Wenden Sie die Mischung und lassen Sie es mindestens 5 Minuten sitzen vor dem Spülen. Für leicht bräunt die Haut, die kühle Temperatur und Feuchtigkeit der Joghurt liefern schnelle, aber vorübergehende Linderung von Schmerzen.

Um Feuchtigkeit und Protein zu Ihrem Haar hinzufügen, können Joghurt verwendet werden, um hausgemachte Haarbehandlungen machen. Kombinieren Sie ein Eiweiß (geschlagen, bis schäumend) mit 6 EL. Naturjoghurt. Die Mischung auf Ihr Haar und lassen Sie in 15 Minuten vor dem Spülen. Fügen Sie die pflegende Wirkung von Obst durch eine halbe Banane Mischen, ein Viertel einer Melone, ein Viertel einer Avocado, 1 EL. Weizenkeimöl und 1 TL. Joghurt, wie von der Health Rezepte Website beraten. Diese Mischung erfordert auch 15 Minuten auf dem Haar, bevor gespült wird. Hinzufügen erhöht eine Vitamin-E-Kapsel auf die Mischung, die die Konditionierungseffekte.

Joghurt kann auch in Bereichen wie zwischen Trittsteine ​​oder auf den Seiten der Blumentöpfe für dekorative Zwecke zu strategisch Ort Moos verwendet werden. Verwenden Sie einen Mixer 1 Tasse Joghurt zu mischen und 1 Tasse Wasser mit einer Handvoll von gemeinsamen Rasen Moos. Das Gemisch wird dann angewendet, mit einem Pinsel auf die Region Ihrer Wahl. “Readers Digest” schlägt die Anwendung nur die Mischung zu kühlen und schattigen Standorten und Vernebeln der Mischung in regelmäßigen Abständen, bis das Mooswachstum hergestellt wird.